• Miscellaneous Electronics
  • Veröffentlicht in Heft 3/2014 auf Seite 42
Über den Artikel

Mini-Module für Steckplatinen

Stromversorgung, LEDs, Drucktaster, PIC und LCD

Mini-Module für Steckplatinen
Viele Elektroniker arbeiten gern mit Steckplatinen, im Fachjargon auch Breadboards genannt. Doch auf die Dauer ist es lästig, immer wieder die gleichen, unverzichtbaren Komponenten einzustecken, zum Beispiel die Bauteile für die Stromversorgung, die Anzeige- und Bedienelemente oder den Mikrocontroller. Deshalb wurden hier einsteckbare Module konstruiert, gewissermaßen für den täglichen Bedarf...
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.
Stücklisten

1. Stromversorgungsmodul 130276-1
Widerstand:
R1 = 2k2
Kondensatoren:
C1,C2 = 100 n, Raster 5,08 mm
C3 = 100 µ / 25 V (3,5 mm radial)
Halbleiter:
D1 = 1N4004
IC1 = 7805
LED1 = 3 mm, Low current
Außerdem:
S1 = Platinenschalter, z. B. C&K Components 1101M2S3AQE2 (Farnell 1437701)
Kühlkörper 18 K/W für IC1, z. B. ML26AAG von Aavid Thermalloy (RS 712-4260)
K1 = Kabelschraubklemme 2-polig, Raster 5 mm
K2 = Stiftkontaktleiste 3-polig, Raster 2,54 mm
K3,K4 = Stiftkontaktleiste 5-polig (angepasst), z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218), siehe Text

2. Multifunktionales Modul 130276-2
Widerstand:
R1,R2,R3 = 1 k
R4 = 10 k
P1 = 10 k Trimmpoti oder Poti mit Achse
Halbleiter:
3 LEDs 3 mm, Low current
Außerdem:
K1 = Stiftkontaktleiste 5-polig, z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
K2 = Stiftkontaktleiste 5-polig (angepasst) , z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
S1 = Drucktaster, z. B. C & K Components D6C30LFS (Farnell 1201368)

3. LCD-Modul 130276-3
Widerstände:
R1,R2,R3 = 1 k
P1 = 10 k Mehrgang-Trimmpoti, z. B. Bourns 3006P (Farnell 9352295)
P2 = Poti 10 k
Außerdem:
K1 = Stiftkontaktleiste 14-polig, z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
K2 = Stiftkontaktleiste 5-polig (angepasst), z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
LCD1 = LC-Display, 2 · 16 Zeichen, z. B. Vatronix TC1602C (Elektor-Shop)

4a. PIC16F690-Modul 130276-4
Widerstand:
R1 = 10 k
Kondensatoren:
C1 = 100 n
C2,C3 = 22 p (nur für X1 = Quarz benötigt)
Halbleiter:
IC1 = PIC16F690-I/P
Außerdem:
K1 = Stiftkontaktleiste 6-polig, Raster 2,54 mm (Farnell 1822166)
K2 = Stiftkontaktleiste 20-polig, z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
K3 = Stiftkontaktleiste 5-polig (angepasst), z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
X1 = Quarz (max. 20 MHz) oder keramischer Resonator (ohne C2 und C3)

4b. PIC24HJ64GP502-Modul: 130276-5
Widerstände:
R1 = 10 k
R2 = 1 k
Kondensatoren:
C1 = 100 n
C2 = 10 µ/25 V stehend
Halbleiter:
LED1 = LED 3 mm, Low current
IC1 = PIC24HJ64GP502-I/SP
Außerdem:
K1 = Stiftkontaktleiste 6-polig, Raster 2,54 mm (Farnell 1822166)
K2 = Stiftkontaktleiste 28-polig, dünne Stifte, z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
K3 = Stiftkontaktleiste 5-polig (angepasst), z. B. Harwin D01-9923246 (Farnell 1022218)
X1 = Keramischer Resonator
JP1 = Stiftkontaktleiste 2-polig, mit Jumper

Platine 130276-6 enthält 12 Einzel-Platinen

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...