• Power Supplies
  • Veröffentlicht in Heft 3/2014 auf Seite 36
Über den Artikel

MPPT-Solarlader

MPPT-Solarlader
Mit Solarzellen kann man die Akkus in Booten oder Wohnwagen mit wenig Aufwand geladen halten. Doch wie holt man das Maximum an Leistung aus so einem Panel? Den Maximum Power Point findet diese Schaltung mit Hilfe des Akkuwächter-Chips LT3652 von Linear Technology.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.
Stückliste

Widerstände:
(ohne Angabe: 5 %, 125 mW, SMD 0805)
R1 = 100 k
R2,R5,R6 = 10 k
R3 = 470 k, 1 % 100 mW
R4,R10,R11 = 68k1, 1 %
R7 = 1 M
R8 = 499 k, 1 %
R9,R12 = 196 k, 1 %
R13 = 50 mOhm, 1 %, 1 W, SMD 1206
P1 = 47 k, 20%, Trimmpoti, stehend

Kondensatoren:
C1 = 10 µ/ 50 V, +80 %/–20 %, SMD 1210, Y5V
C2 = 4µ7/ 25 V, 10 %, SMD 1210, X7R
C3 = 2µ2/ 25 V, 10 %, SMD 0603, X5R
C4 = 10 µ/ 25 V, 10 %, SMD 1206, X5R
C5 = 47 µ/ 25 V, 20 %, SMD 2220, X7R
C6 = 100 µ/ 25 V, 20 %, radial, auch SMD

Spulen/Filter:
FIL1,FIL4 = NFM41PC204F1H3L (Murata)
FIL2,FIL3 = NFR21GD4702202L (Murata)
L1 = 22 µ/ 11 A, 20%, 14,6 mOhm (Würth Elektronik 74435572200)

Halbleiter:
D1,D8 = VS-50WQ04FNPBF, SMD D-PAK
D2 = BZX84-B10,215, SMD SOT-23
D3 = LED, rot, 3 mm, bedrahtet
D4 = LED, grün, 3 mm, bedrahtet
D5,D6 = 1N4148, SMD SOD-123F
D7 = BZX84-B6V2, SMD SOT-23
IC1 = LT3652EMSE#PBF, SMD 12MSOP
T1 = SI4401DY-T1-E3, SMD SO-8

Außerdem:
F1 = Sicherung, 2 AT, 5x20 mm, mit Platinenhalter
JP1 = 2-pol. Pfostenstecker, RM 0,1’’, mit Jumper
K1 = 3-pol. Schraubklemme für Platinenmontage, RM 5mm
K2,K3 = 2-pol. Schraubklemme für Platinenmontage, RM 5mm
TP1,TP2 = Lötstift
Gehäuse: Teko 2/A.1, Aluminium, 57,5x72x28 mm
Platine # 130145-1 v1.1

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...