• Test & Measurement
  • Veröffentlicht in Heft 1/2014 auf Seite 81
Über den Artikel

Einfacher Generator für Strompulse

Ein Hilfsmittel zum Test breitbandiger Strommessung

Einfacher Generator für Strompulse
Zeitabhängige Spannungen kann man einfach mit einem Tastkopf und Oszilloskop messen. Dabei lassen sich Signale von DC bis zu einigen zig MHz heutzutage problemlos darstellen und analysieren. Die Messung von Strömen gestaltet sich dabei um einiges schwieriger. Um eigene Strommessungen mit Shunts oder Stromzangen zu überprüfen ist ein Pulsgenerator für Ströme hilfreich. Der vorliegende Artikel stellt einen einfachen Strom-Pulsgenerator vor und zeigt, wie man mit ihm verschiedene Aufbauten von Shunts vergleichen und testen kann.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...