• Home & Garden
  • Veröffentlicht in Heft 12/2013 auf Seite 66
Über den Artikel

Langzeit-Timer ohne Elko

Weg des höchsten Widerstands

Langzeit-Timer ohne Elko
Ein Zeitgeber, der eine Pumpe im Fünf-Minuten-Takt für kurze Intervalle einschaltet, ist mit zwei Timer-ICs des bekannten Typs 555 schnell aufgebaut. Wegen der langen Schaltperiode müsste ein Elko die Zeit mitbestimmen, doch Elkos haben spezifische Unzulänglichkeiten. Höhere Präzision ist mit einem Folienkondensator und einem 1-GOhm-Widerstand erreichbar.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Stückliste

Widerstände:
R1 = 1 G, 0,25 W, 10 % (RGP0207CHK1G0, TE Connectivity)
R2,R3 = 10 M
R4 = 1 k
R5 = 10 k

Kondensatoren:
C1 = 390 n, Raster 5/7,5 mm
C2 = 680 n, Raster 5/7,5 mm
C3 = 100 n, Raster 5/7,5 mm

Halbleiter:
D1 = Zenerdiode 12 V/0,5 W
D2 = 1N4007
D3,D4 = 1N4148
T1 = IRF1405ZPBF
IC1 = TLC556CN (DIP14)

Außerdem:
K1...K4 = Flachstecker für Platinenmontage, Raster 5,08 mm
JP1 = Stiftkontaktleiste 2-polig, Raster 2,54 mm
S1 = Schiebe-Umschalter abgewinkelt (C&K Components OS102011MA1QN1)
S2 = Drucktaster mit Arbeitskontakt, 12 V/50 mA, 6 · 6 mm
F1 = Sicherungshalter für Platinenmontage, 15 A (Cooper Bussmann 1A3399-10-R, 2 Stück)
F1 = Sicherung 10 AF, 5 · 20 mm
Platine 130257-1

Kommentare werden geladen...