• Test & Measurement
  • Veröffentlicht in Heft 10/2013 auf Seite 60
Über den Artikel

Elektor Android EKG (3)

Bau, Einstellungen und Betrieb

Elektor Android EKG (3)
Hier kommt der letzte Teil der kleinen Serie zu diesem interessanten Projekt. Schon ungeduldig erwartet von unseren Lesern wurden die Stückliste und Tipps zum Aufbau. Hinweise zur Inbetriebnahme und zur korrekten Einstellung komplettieren das Ganze.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Stückliste

Widerstände (0603, 1 %) :
R1, R13, R15, R18, R19, R20, R33, R34, R54 = 10 k 0,25 W
R2, R12 = 3k3
R3 = 523 k
R4 = 300 k
R6 = 150 Ohm
R7…R11, R23 = 1 k
R14, R53, R55, R56, R57, R59…R62 = 100 k
R5, R16, R17, R35 = 1 M
R21, R36, R37, R38 = 330 k
R22 = 100 Ohm
R24, R65 = 390 k
R25, R29 = 47 M 5 %
R26, R30 = 10 M
R27, R31 = 2M2
R28, R32 = 470 k
R39, R40, R49…R52 = 47 k
R41, R42, R45, R46 = 28k7
R43, R44 = 1M4
R47, R48 = 45k3
R58 = 9k1
R63, R64 = 27 Ohm
P1, P2 = Trimmpoti 5 k, 20 % (Vishay TS53YJ502MR10)
P3 = Trimmpoti 2 k, 20 % (Vishay TS53YJ202MR10)

Kondensatoren (0603):
C1, C13 = 33 µF / 6V3, Tantal (Case A)
C2, C4, C7, C9, C12, C14 = 10 µF / 6V3, X5R
C3, C5, C6, C8, C10, C15, C21, C22, C23, C24, C39, C40, C41, C42, C43, C44 = 100 nF / 25 V, X7R
C11, C16, C25, C26, C31…C38 = 1 µF / 10 V, X5R
C17…C20* = 1 nF / 50 V, X7R
C27, C29 = 470 pF / 50 V, NP0, 5 %
C28, C30 = 47 nF / 25 V, X7R, 5 %
* Wert von C18..C20 ist 1 nF und nicht 100 nF wie im Schaltplan angegeben (erster Teil der Serie)

Induktivitäten:
L1 = 4,7 µH 20 %, 0,5 A (Würth 744032004)
L2…L9 = Ferrit-Chip, 30 Ohm @ 100 MHz (Murata BLM18PG330SN1D)

Halbleiter:
D1, D2 = BAV99S
D3, D4 = LED rot (PLCC-4)
T1 = NMOSFET PSMN6R5-25YLC
IC1 = PIC24FJ32GA002-I/SS (EPS 120107-41)
IC2 = TPS60403DBVT
IC3…IC7 = TLC2252AIDRG4
IC8 = LMC6482AIMX/NOPB
IC9 = DG4053 AEQ-T1-E3
IC10, IC11 = CD74HC4052PW
IC12 = MCP1640BT-I/CHY
IC13 = LTC1981ES5#TRMPBF

Außerdem :
K1 = Buchsenleiste abgewinkelt, 5-polig 1-reihig, Raster 2,54 mm
K2 = Stiftleiste 6-polig 1-reihig, Raster 2,54 mm
K3 = Stiftleiste abgewinkelt 2-polig, Raster 2,54 mm
MOD1 = Bluetooth-Modul RN42 (Roving Networks)
S1, S2, S3 = Drucktaster (Omron SPNO B3FS-1052) mit Kappe (Omron B32-2010)
Gehäuse Pactec PPL-2AA
Platine, aufgebaut und getestet: 120107-91 oder
Platine, leer: 120107-1
Kommentare werden geladen...