• Power Supplies
  • Veröffentlicht in Heft 7/2013 auf Seite 74
Über den Artikel

Slow Start Stabilisator

Slow Start Stabilisator
Für den Einsatz in den Stromversorgungen von hochpräzisen Messschaltungen und A/D-Wandlern ist der standardisierte Spannungsregler 7805 normalerweise nicht geeignet. Der Ausgangsspannung ist ein Rauschteppich überlagert, und das Einschaltverhalten ist unzureichend definiert. Unser Slow Start Stabilisator erfüllt alle genannten Forderungen, er kann den 7805 in jeder Hinsicht ersetzen. Die Miniplatine hat fast gleiche Abmessungen, und auch die Anschlüsse sind mit dem 7805 identisch. Die Schaltung ist ausschließlich mit SMDs aufgebaut.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.
Stückliste

Widerstände (SMD 1206):
R1 = 3k3
R2 = 3k09
R3 = 2k2
R4 = 1k

Kondensatoren:
C1,C4 = 100 n (SMD 1206)
C2 = 470 n (SMD 1210)
C3 = 10 µ/16 V (SMD 1210)
C5 = 22 µ/10 V (SMD 2312)

Halbleiter:
D1,D2 = LL4148
D3 = LED Low-Current, SMD 1206
D4 = LL4150
IC1 = MIC2941AWU TR (TO-263)

Außerdem:
EMI Suppression Filter DSS6NE52A222Q55B (Murata)
Platine 130173-1

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...