• Miscellaneous Electronics
  • Veröffentlicht in Heft 5/2013 auf Seite 44
Über den Artikel

Fallstricke in der Platinenproduktion

Fallstricke in der Platinenproduktion
Reflow- oder Wellenlöten ist eine Technik, die in Produktionslinien komplette Leiterplatten sehr schnell verzinnt. Dabei wird die Platine über eine „Welle“ von flüssigem Lot bewegt, wodurch alle Pads und Bauteile auf einer Seite der Leiterplatte sehr schnell verzinnt werden. Das Internet zeigt in tausenden von Bildern und kurzen Videos, wie das in der Praxis funktioniert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Extra info, Update
KORREKTUR: Durch einen Gedankenfehler des Autors wurden im Artikel Wellenlöten und Reflowlöten gleichgesetzt. Bei der Übersetzung des Beitrags konnte sich der Fehler leider durchschummeln. Wir bitten um Nachsicht und bedanken uns bei den aufmerksamen Lesern für die Hinweise an die Redaktion.
Kommentare werden geladen...