• Hobby & Modelling
  • Veröffentlicht in Heft 4/2013 auf Seite 60
Über den Artikel

Simpler Servo-Tester

SMDs löten macht Spaß...

Simpler Servo-Tester
Der Servo-Tester ist eine nützliche Hilfe, wenn die mechanische Funktion eines Servos überprüft werden muss. Meistens genügt es, den Servo an den Tester anzuschließen und mit dem Potentiometer die Auslenkung des Servo-Gestänges von einem Anschlag zum anderen zu bewegen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Stückliste

Widerstände (SMD 0805):
R1 = 24 k, 5 %
R2 = 1 k, 5 %
R3 = 15 k
R4 = 243 k
R5 = 681 k
R6 = 1 M
P1 = Potentiometer 10 k linear

Kondensatoren:
C1,C2,C3,C4 = 100 n
C5 = 47 µ/25 V (z. B. Panasonic EEEFT1E470AR)
C6 = 10 µ/50 V (z. B. Panasonic EEEFT1H100AR)

Halbleiter:
D1 = Schottky-Diode 30 V/0,5 A, SOD323 (z. B. Diodes Inc. B0530WS-7-F)
IC1 = LTC6992CS6-1, 6SOT-23 (Linear Technology)
IC2 = MCP6002-I/SN, SOIC8 (Microchip)
IC3 = MC7805BDTG, DPAK (On Semiconductor)

Außerdem:
K1 = Kontaktleiste 2-polig, Raster 2,54 mm
K2 = Kontaktleiste 6-polig, Raster 2,54 mm
3 Lötösennägel für den Anschluss von P1
Platine 120542-1
Kommentare werden geladen...