• Home & Garden
  • Veröffentlicht in Heft 1/2013 auf Seite 106
Über den Artikel

Feuchte-Schalter

Nützlich für Bad und Waschküche

Feuchte-Schalter
Der Feuchte-Schalter setzt den elektrischen Lüfter eines Feuchtraums in Betrieb, sobald die Luftfeuchte einen einstellbaren Wert übersteigt. Ein so genannter resistiver Betauungssensor, ein doppelter Timer des Typs 556 und ein Halbleiter-Relais sind die wesentlichen Bauteile.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.
Stückliste
Widerstände:
R1,R2,R3 = 220 k
R4 = 1 k
P1 = 100 k Trimmpoti liegend

Kondensatoren:
C1,C2,C4,C5 = 100 n
C3,C7 = 1000 µ/16 V stehend
C6 = 3n3

Halbleiter:
B1 = Brückengleichrichter B40C1500
IC1 = 78L05
IC2 = NE556
IC3 = Solid-State-Relais S101S06V (Sharp)

Außerdem:
Tr1 = Netztrafo 2 · 6 V, 0,35 VA (z. B. Block AVB 0,35/2/6)
K1, K2 = Schraubklemmverbinder 2-polig, Raster 7,5 mm
K3 = Stiftkontaktleiste 2-polig, für den Sensor-Anschluss
Betauungssensor SHS A2 (Hygrosens, z. B. Conrad 187606)
Platine 120463-1

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...