• Hobby & Modelling
  • Veröffentlicht in Heft 1/2013 auf Seite 56
Über den Artikel

LED-Ringleuchte

Für Nahaufnahmen mit der Kamera

LED-Ringleuchte
Eine Ringleuchte ist eine Lichtquelle, die bei Webcams, Mikroskopen und Fotoapparaten eingesetzt wird. Sie wird rund um die Linse angebracht und soll sehr nah gelegene Objekte gleichmäßig ausleuchten. Ringleuchten werden normalerweise in der Portrait- und Makrofotografie eingesetzt oder kommen bei der Beleuchtung von Objekten unter einem Inspektionsmikroskop zum Einsatz. Traditionelle Ringleuchten verwenden ringförmige Fluoreszenzröhren, deren Helligkeit man nur mit einem aufwändigen und teuren Fluoreszenz-Dimmer einstellen kann. Dieser Nachteil lässt sich durch den Einsatz weißer Hochleistungs-LEDs umgehen. Die hier gezeigte Schaltung besteht aus einem Array von 36 LEDs, die von einem programmierbaren und speziell zur Ansteuerung von LEDs geeigneten Konstantstrom-Aufwärtswandler gesteuert werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Stückliste LED-Ringleuchte

Widerstände (0805)
R1..R5 = 10 k
R8 = 1 Ohm, 0,33 W
(R6,R7 nicht eingesetzt)

Kondensatoren (0805)
C1…C8 = 100 n
C9…C11 = 10 µ

Induktivität
L1 = 4,7 µH (TDK NLCV32T-4R7M)

Halbleiter
D1…D36 = Cree PLCC4 (CLA1B-WKW)
U1 = MIC3289-24YD6
U2 = PIC12F683-E/SN

Außerdem
K1 = Mini-DC-Buchse für Platinenmontage
SW1…SW4 = Drucktaster
Platine 129003-2

Stückliste LED-Tester

Widerstände (0805)
R1…R3 = 330 Ohm

Kondensatoren (0805)
C1…C4 = 100 n
C5…C7 = 22 µ

Induktivität
L1 = 4,7 µH (TDK NLCV32T-4R7M)

Halbleiter
D1…D4 = LED grün (Osram LP T67K-E1F2-25-Z)
D5 = RB160M40
U1…U4 = 74V1G66
U5,U6 = 74V1G14
U7 = NCP1400A

Außerdem
K1 = Battery-Clip (BHX1-1225-PC)

Stückliste PWM-Dimmer

Widerstände (0805)
R1,R2 = 10 k
R3,R9 = 470 Ohm
R4..R7 = 1 k
R8 = 4k7

Kondensatoren (0805)
C1,C5 = 100 n
C2 = 47 µ
C3 = 10 µ
C4 = 220 n

Halbleiter
D1 = MBRS140
D2 = MMBD4148
D3 = BZT52C5V6
Q3 = RFD16n05LSM
U1 = OPA2170

Außerdem
K1,K2 = Platinenanschlussklemme
P1 = Poti (Panasonic EVU-E2JFK4B53)
Kommentare werden geladen...