• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 9/2012 auf Seite 12
Über den Artikel

DesignSpark ChipKIT™ Challenge

Die Gewinner

DesignSpark ChipKIT™ Challenge

Seit Anfang September 2011 beteiligten sich Elektroniker aus der ganzen Welt mit eigenen Entwicklungen auf der Basis des Entwicklungs-Boards chipKIT Max32 von Microchip am Wettbewerb. Während sich diese umweltbewussten Entwickler in den DesignSpark-Foren untereinander austauschten, machten ihre innovativen Projekte Fortschritte und waren schließlich reif für die Beurteilung durch die Jury.

Die Juroren sahen alle Beiträge durch und bewerteten sie nach ihrer technischen Qualität, der Originalität sowie der Qualität des Platinen-Designs der Erweiterungskarten, welche mit den DesignSpark-Platinentools erstellt wurden. Die Arbeit der Jury ist mittlerweile abgeschlossen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer dieses spannenden Wettbewerbs und Glückwünsche an die Gewinner!

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update

Erster Preis: Dean Boman, USA

Energy Monitoring System

Das Energy Monitoring System (EMS) stellt Daten des elektrischen Energieverbrauchs für die Bewohner eines Hauses in Echtzeit zur Verfügung. Das EMS besteht aus dem Entwicklungs-Board chipKIT Max32 mit zwei Erweiterungskarten. Auf einem Webserver stehen die Verbrauchsdaten zum Abruf bereit. Die Lösung bietet eine Schnittstelle für ein Heimautomatisierungs-System zur Langzeitüberwachung und Datenspeicherung. Das System nutzt eine in C geschriebene Software, die mit Hilfe der Entwicklungsumgebung MPLAB von Microchip und deren TCP/IP-Stack erstellt wurde.

Kommentare werden geladen...