• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2012 auf Seite 134
Über den Artikel

Laserprojektion mit Arduino

Laserprojektion mit Arduino

Diese Konstruktion projiziert mit einem Laserstrahl attraktive Ornamente auf fast jede Oberfläche. Der Grundidee war der spielerische Einsatz von Laserstrahlen, wie sie von den bekannten Laserpointern produziert werden. Der Laserstrahl wird von einem Spiegel umgelenkt, der auf der Achse eines Motors montiert ist. Da der Spiegel nicht absolut gerade auf der Motorachse sitzt, beschreibt der Laserstrahl bei jeder Achsdrehung einen Kegel. Der Lichtkegel fällt auf einen zweiten Spiegel, der von einem zweiten Motor gedreht wird. Vom zweiten Spiegel wird der Laserstrahl auf die Projektionsfläche geworfen.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...