• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 7/2012 auf Seite 82
Über den Artikel

AVR-Multi-Tool

Messen, Steuern, Ausprobieren

AVR-Multi-Tool

Da hat man endlich das tolle neue IC ergattert und kann es kaum erwarten, die Funktionen auszuprobieren. Nicht unwahrscheinlich, dass der Chip wie viele seiner modernen Artgenossen über eine I²C- oder SPI-Schnittstelle gesteuert wird.
Jetzt wäre ein kleines Hardware-Werkzeug auf Mikrocontrollerbasis praktisch, mit dessen Hilfe man Schnittstellen ansprechen, digitale IOs bedienen und vielleicht noch ein PWM-Signal erzeugen könnte. Das Ganze sollte sich am besten über ein einfaches Protokoll und die serielle Schnittstelle steuern lassen. Dann kann man den PC als Steuerungszentrale einsetzen und ist wirklich flexibel. Puristen hacken ihre Befehle in ein Terminal-Programm; und wer es etwas komfortabler mag, kann sich eine kleine grafische Oberfläche stricken. Und da man die Steuerbefehle prinzipiell auch aneinanderhängen kann, steht dem Automatisieren mit Makros nichts mehr im Weg.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...