• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2012 auf Seite 70
Über den Artikel

LED-Stripe-Controller

Alle Farben des Regenbogens

LED-Stripe-Controller

Die Preise so genannter LED-Stripes sind in letzter Zeit kontinuierlich gefallen. Diese modernen Leuchtmittel eröffnen viele gestalterische Möglichkeiten, sowohl in Innenräumen als auch außerhalb des Hauses. LED-Stripes mit RGB-LEDs (RGB=Rot-Grün-Blau) können die Lichtfarben ändern, sie leuchten in fast allen Farben des sichtbaren Spektrums.
Realisieren lässt sich beispielsweise eine futuristische Beleuchtung der Schränke und Arbeitsplatten in der Küche. Elektroniker bauen die Steuerung selbst, was nicht zuletzt auch der Kreativität entgegenkommt. Der Autor schlägt diese Steuerung (mit einem ATtiny-Mikrocontroller und drei Leistungstransistoren) vor. Auf der zugehörigen Platine befindet sich ferner ein sechspoliger Steckverbinder, der zur Mikrocontroller-Programmierung über die ISP-Schnittstelle dient.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 10 k
R2...R4 = 430 Ohm

Kondensatoren:
C1,C3 = 100 n
C2 = 10 µ/16 V stehend

Halbleiter:
T1...T3 = BD139 (oder TIP122, spiegelbildlich montieren!)
IC1 = ATtiny2313-20PU
IC2 = 78L05Z

Außerdem:
K1 = Schraubklemme 2-polig, Raster 5 mm
K2 = Stiftleiste 4-polig, Raster 2,5 mm
K3 = Stiftleiste 2x3-polig, Raster 2,5 mm
Platine 120217-1
Kommentare werden geladen...