• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2012 auf Seite 26
Über den Artikel

OpAmp-Bastelplatine in SMD

OpAmp-Bastelplatine in SMD

Wenn man ein elektronisches Projekt mit einem oder mehreren OpAmps entwickelt, kommt es oft vor, dass man damit Widerstände oder Kondensatoren austauschen muss, um die Schaltung abzustimmen oder zu optimieren. Dies ist bemerkenswert einfach zu erledigen, wenn man statt der guten alten bedrahteten „Through hole“-Bauteile kleine SMDs (surface mount devices) verwendet.
Um schnell eine Schaltung mit einem OpAmp aufbauen zu können, hat unser Leser eine vielseitige und universelle Platine für 1206er-SMDs entworfen.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...