Thijs Beckers
Über den Artikel

Stabistor = Z-Diode umgekehrt

LABcenter

Stabistor = Z-Diode umgekehrt

Jeder Elektroniker sollte eigentlich im Schlaf herbeten können, wie eine Z-Diode funktioniert und wo und vor allem wie herum man sie einsetzt. Doch beim Begriff „Stabistor“ wird man doch etwas unsicher. Was macht so ein Bauteil eigentlich?

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Produkte
Kommentare werden geladen...