• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 5/2012 auf Seite 8
Über den Artikel

RL78 Green Energy Challenge

Mitmachen beim Wettbewerb für eine bessere Umwelt!

RL78 Green Energy Challenge

Gerade „grüne Technik“ hat ein besonderes Potential für eine bessere Zukunft. Wollen Sie da abseits stehen? Nutzen Sie die sich bietende Gelegenheit zur Entwicklung umweltschonender Technik und arbeiten Sie mit an einer positiven, sauberen und gesunden Zukunft.

 

Grüne Technik ist mittlerweile längst im Alltag angekommen. Doch was versteht man darunter? Hier gibt es sicherlich so viele Antworten wie Menschen, die man fragt. Einige würden sagen, dass es dabei um die Optimierung und die effektivere Nutzung unserer Energiequellen geht. Andere würden meinen, dass es sich um alternative Energie wie Wind- Solar- und geothermische Energie handelt. Etwas weniger naheliegend sind „Energy Harvesting“ und andere Low-Power-Techniken wie HF-Energienutzung, thermische Energiegewinnung oder piezo-mechanische Energiegeneratoren. Kaum gedacht wird an intelligente Steuerungssysteme, Datenerfassung und Datenverarbeitung zur besseren Ausnutzung unserer Ressourcen.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update

Rob Dautel, Manager im Bereich Ecosystems bei Renesas Electronic America, hat über 24 Jahre Erfahrung in Hardware, Software und ASIC-Design. Als Experte in den Bereichen Digital-Audio, Industriesteuerungen und Entwicklungs-Tools „spricht“ er 22 verschiedene Programmiersprachen.

Kommentare werden geladen...