• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 2/2012 auf Seite 30
Über den Artikel

Interface für Breitband-Lambdasonde (2)

Teil 2: Messen, Einstellen und Diagnose über die PC-Schnittstelle

Interface für Breitband-Lambdasonde (2)
Die im letzten Heft vorgestellte Interface-Platine für Breitband-Lambda-Sonden lässt sich sowohl „Stand-alone“ als auch über eine serielle Verbindung mit einem Rechner (PC oder Laptop) zur Messung des Sauerstoffgehalts im Abgas verwenden. Über die serielle Schnittstelle kann man auch alle Diagnosefähigkeiten des Lambdasonden-ICs CJ125 auf der Platine nutzen und die Messwerte und Betriebszustände vollständig erfassen. Die verschiedenen Einstellungen erfolgen dabei vom PC aus über einen Satz von einfachen Befehlen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...