• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 12/2011 auf Seite 53
Über den Artikel

Vom Oszilloskop zum Reflektometer

Vom Oszilloskop zum Reflektometer
Falls Sie einem so genannten Reflektometer noch nicht begegnet sind, werden Sie vielleicht staunen, was damit möglich ist: Sie können damit nicht nur Fehler in Kabeln orten, sondern sogar ermitteln, in welchem Abstand vom Kabelende der Fehler gesucht werden muss.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 15 k
R2 = 150 Ohm
R3...R7 = 220 Ohm
R8 = 22 Ohm
R9 = 47 Ohm

Kondensatoren:
C1 = 10 n
C2 = 220 ?/15 V
C3 = 22 n
C4 = 4,7 n
C5 = 1 n
C6 = 220 p
C7 = 47 p

Halbleiter:
D1 = 1N4004
D2 = 1N4148
IC1 = 74AC14 (z.B. Farnell 1014022)

Außerdem:
J1 = BNC-Buchse
J2 = Buchse für Stromversorgung
K1...K3 = Stiftleiste 2-polig mit Jumper
S1 = Mehrfachschalter 1x 5 Kontakte, Lorlin PT6422/BMH (z.B. Farnell 1123675)

Kommentare werden geladen...