• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 10/2011 auf Seite 34
Über den Artikel

Sinus-Inverter mit PFC

Spanungswandler von 24 V Gleich- auf 230 V sinusförmige Wechselspannung mit 100 W Leistung

Sinus-Inverter mit PFC
Mit einem Spannungswandler (oder denglisch: Power Inverter) kann man aus 12-V- oder 24-V-Bordnetzen von Fahrzeugen Wechselspannungen erzeugen, die das 230-V- oder 115-V-Netz ersetzen. Es gibt sie in vielen Leistungsklassen von etwa 15 W an aufwärts bis über 1 kW. Auch die Qualität der Ausgangswechselspannung variiert von ungeschliffener Rechteckform bis hin zur nahezu idealen Sinuskurve. Einige Ausführungen können sogar die Ausgangsspannung gegenüber wechselnder Last stabilisieren. Nur wenige allerdings bieten die Kombination von PFC und sinusförmiger Ausgangsspannung, weshalb hier genau solch eine Schaltung präsentiert wird – ergänzt um etwas theoretisches Beiwerk.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update

Schaltplan-Korrektur

Widerstand R29 ist von 240 ? auf 1k5 zu ändern.

Kommentare werden geladen...