• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 10/2011 auf Seite 30
Über den Artikel

RGB/YPbPr-Konverter

RGB/YPbPr-Konverter

An vielen SAT- und Kabel-Receivern, die heute ihren Dienst tun, ist ein digitaler HDMI-Ausgang noch nicht vorhanden. Die Bild- und Tonsignale werden über das altvertraute analoge SCART-Kabel zum TV-Gerät weiter geleitet. Moderne HDTV-Flachbildgeräte und HDTV-Beamer haben außer mehreren HDMI-Eingängen oft auch einen so genannten Komponenten-Eingang vorzuweisen. Die mit „YPbPr“ bezeichneten Buchsen sind manchmal auch mit „YUV“ beschriftet. Für die Anpassung bietet der Handel Signalkonverter an, die bei guter Qualität etwa 100 € und mehr kosten. Der hier beschriebene Konverter erreicht mindestens gleiche Qualität, er ist schnell aufgebaut, und die Kosten betragen nur einen Bruchteil.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Produkte
Kommentare werden geladen...