• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 9/2011 auf Seite 46
Über den Artikel

Wetterprobleme

Labcenter

Wetterprobleme
Beim Test der Prototypen-Platine des USB-Wetterloggers stießen wir auf Eigenartiges: Bei der Messung der relativen Luftfeuchtigkeit wird eine vom Sensor gelieferte Frequenz ausgewertet, um den Wert zu berechnen und anzuzeigen. Unser Labormuster erzeugte aber in feuchten Umgebungen ein Signal für mehr als 150% relative Luftfeuchte…
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...