• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 9/2011 auf Seite 36
Über den Artikel

Moderner Logikbaukasten

Info & Markt

Moderner Logikbaukasten
Preiswertes FPGA-Board für den Einstieg in die Welt der programmierbaren Logik
Längst ist die Sammlung von TTL- und CMOS-Bausteinen verstaubt und das Steckbrett hat ausgedient. Mikrocontroller dominieren bei der Lösung digitaler Aufgabenstellungen. Für einen richtigen Hardware-Fan sind FPGAs aber häufig die interessantere und bessere Möglichkeit, digitale Schaltungen zu ersetzen. Wir stellen ein preiswertes FPGA-Board für den Einstieg in die Welt der programmierbaren Logik vor.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update
LatticeXP2 Brevia Evaluation Board
- FPGA LatticeXP2-5E 6TN144C (5000 LUT)
2-Mbit-SPI-Flash-Speicher 
- 128 kByte SRAM
- RS232 Schnittstelle mit 9-poligem DSUB-Steckverbinder
- Erweiterungsstecker 40-polig
- Erweiterungsstecker 10-polig
- JTAG Programmieranschluss 10-polig
- 4 frei belegbare Taster
- 1 Reset-Taster
- 1 frei belegbarer 4-fach DIP-Schalter
- 8 frei belegbare LEDs (SMD)
Kommentare werden geladen...