• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2011 auf Seite 102
Über den Artikel

Schwebende Spannung für Einbau-Voltmeter

Digitale Einbau-Voltmeter werden heute schon zu erstaunlich niedrigen Preisen angeboten. Diese Messinstrumente haben außer einer hohen Genauigkeit auch eine hohe Eingangsimpedanz zu bieten, und in der Frontplatte eines Geräts beanspruchen sie nur wenig Platz. Bei genauem Hinsehen lassen sich zwei Kategorien unterscheiden: 1. Die wirklich preisgünstigen Typen, bei ihnen müssen die Betriebsspannung und die Messspannung voneinander galvanisch getrennt sein, 2. die oft doppelt so teuren Ausführungen, bei denen die Betriebsspannung und die Messspannung gemeinsame Massen haben.
Da der Strombedarf in der Größenordnung von 1 mA liegt, lohnt sich die Mühe, eine trafolose Schaltung aufzubauen, die eine galvanische Trennung der Betriebsspannung herstellt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...