• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2011 auf Seite 76
Über den Artikel

Dreieckoszillator mit Sinuskonverter

Diese Schaltung kann den Funktionsgenerator 8038 teilweise ersetzen, von dem nur noch Reststückzahlen im Handel sind.
Das Ziel war es, einen existierenden Entwurf für die Steuerung eines LVDT-Sensors (Linear Variable Differential Transformer) auf den aktuellen Stand zu bringen. Die Funktion des 8038, der dort als variabler Sinusoszillator arbeitet, hätte ein 2206 übernehmen können, doch der passte nicht zur vorgegebenen Betriebsspannung. Die praktikablere Lösung war eine Ersatzschaltung mit Standard-Bauelementen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...