• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2011 auf Seite 74
Über den Artikel

Break-out-Board für PIC10F2xx (SOT23-6)

Break-out-Board für PIC10F2xx (SOT23-6)
Mikrocontroller gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Selbst für einfachste Aufgaben liegt es nahe, so ein programmierbares IC einzusetzen. Und genau für solche unkomplizierten Anwendungen gibt es besonders kleine und preiswerte Mikrocontroller wie zum Beispiel die aus der PIC10F2xx-Reihe von Microchip. Ihre IC-Anschlüsse sind allerdings ebenfalls winzig und lassen sich nicht mehr ganz einfach irgendwo einlöten oder auf eine Experimentierplatine stecken. Außerdem sind sie lediglich „in system programmable“, sodass ein extra Anschluss für die Programmierung erforderlich ist. Passende ZIF-Sockel für Programmer sind, wenn überhaupt erhältlich, extrem teuer.
Aus diesen Gründen wird hier eine kleine Platine vorgestellt, mit deren Hilfe ein aufgelöteter Controller der PIC10F2xx-Serie von Microchip im SOT23-6-Gehäuse deutlich umgänglicher wird.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Kommentare werden geladen...