• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 7/2011 auf Seite 54
Über den Artikel

Zepter: Touchscreen-Steuerung nach Arduino-Manier

Zepter: Touchscreen-Steuerung nach Arduino-Manier
Im Internet werden resistive Touchscreens als Ersatzteile für die Spielekonsole Nintendo DS zu niedrigen Preisen gehandelt. Die Idee, einen Touchscreen in das Zepter-Mikrocontroller-System zu integrieren, bestand von Anfang an. Während der Entwicklungsphase eines Mikrocontroller-Systems gibt es jedoch immer wieder Ideen, die aus unterschiedlichen Gründen vorerst nicht realisiert werden können. So stand auf der Liste der Planungen auch eine Bibliothek, die das Programmieren des Zepter-Systems nach Art des Arduino mit sketch, loop und pins (dynamisch konfigurierbare Portleitungen) möglich macht. Weshalb also nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und den Touchscreen nach Arduino-Manier programmieren?
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...