• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/2011 auf Seite 40
Über den Artikel

Preamp, Mixer & Leitungstreiber für E-Gitarren

Je nach der Bauart von E-Gitarren hat man es mit bis zu sechs Tonabnehmern zu tun. Auch wenn man eine akustische Gitarre mit mehr als einem Tonabnehmer nachrüstet, kann die hier beschriebene Elektronik nützlich sein. Auf jeden Fall beeinflusst die Art und die Platzierung der Pickups massiv die Klangcharakteristik.
Wenn eine Gitarre mit mehr als einem Pickup ausgestattet ist, dann kann man diese mit oder ohne zusätzliche Bauteile zusammenschalten. Und es hat Vorteile, wenn man jeden Tonabnehmer zunächst individuell puffert. Nach Impedanzwandlung und vor der Zusammenfassung kann man die Signale dann individuell verstärken und so den gewünschten Klang einstellen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...