Über den Artikel

Elektor PCB Prototyper

Professionelle Platinen-Fräsmaschine mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten

Elektor PCB Prototyper
Wollen Sie 100 µm breite Zwischenräume fräsen oder 0,2 mm starke Bohrungen bohren? Der Elektor PCB Prototyper schafft beides mühelos! Die kompakte professionelle Platinen-Fräsmaschine hat aber noch viel mehr zu bieten: Dank des modularen Aufbaus von Hardware und Software ist sie im Nu zu einem multifunktionalen Labor-Roboter ausgebaut.  
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update

Kurzdaten

Arbeitsbereich: 220 x 150 x 40 mm (X x Y x Z)
Auflösung: 1,8 ?m
X/Y/Z-Antrieb: Hybridmotoren
Max. Drehzahl Spindelmotor: 40000 U/min (über Software steuerbar)
Maschinentisch: Single-T-Schlitz-Tisch
Werkzeugwechsel: Von Hand (Automatik als Option)
Werkzeughalter: 1/8” Standard (andere Maße als Option)
Gravierkopf: Einstellbar, mit eingebautem Mikrometer
Staubabsaugung: Im Fräskopf integriert
Abmessungen: 440 x 350 x 350 mm (B x T x H)
Betriebsspannung: 110...240 VAC, 50/60 Hz
Gewicht: ? 35 kg
Software: CAM-und Steuerprogramm für Windows XP/Vista/7
Kommunikation mit dem PC: USB

 

Korrektur:

Im Artikel in Elektor 12/2010 wurde der Preis versehentlich mit 3.500 € inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Bei 3.500 € handelt es sich aber um den Preis exklusiv Mehrwertsteuer (Nettopreis). Der Preis inklusive Mehrwertsteuer beträgt 4.165 €, dazu kommen noch die Versandkosten.

Kommentare werden geladen...