• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 11/2010 auf Seite 62
Über den Artikel

Jonglieren mit Audio-Bits

DSP für Audio-Individualisten

Jonglieren mit Audio-Bits
Im Fokus vieler Audio-Individualisten steht die analoge Technik, denn im digitalen Umfeld ist der Spielraum für eigene Entwicklungen vergleichsweise begrenzt. Die erfolgreiche Arbeit mit DSPs setzt nämlich fundierte Kenntnisse dieser Materie voraus. Hinzu kommt, dass gute DSP-Entwicklungssysteme ihren Preis kosten. Einen alternativen Weg gehen die digitalen Module von miniDSP. Mit ihnen lassen sich ohne langwieriges Einarbeiten in die Digitale Signalverarbeitung auch komplexe Audio-Funktionen realisieren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...