Über den Artikel

Minutenschnell zum Prototyp

Labcenter

Minutenschnell zum Prototyp

Nach dem Zeichnen des Schaltplans kommt ein Arbeitsschritt, der bei vielen Elektronikern recht unbeliebt ist: Die Zusammenstellung einer Stückliste und das zeitraubende Bestellen der Bauteile. Und das, obwohl Entwickler im Alltag immer wieder auf dieselben Feld-, Wald- und Wiesenaufgaben treffen, wie das Bereitstellen einer geregelten Spannung, die Unterstützung eines Controllerboards mit USB oder auch das Einbinden eines Displays.
Die „AutoFAB“ des in der Niederlande beheimateten Tool-Herstellers Muvium löst dieses Problem auf elegante Art…

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...