Über den Artikel

Entwurf und Ausführung grundlegender Antennenarten

Dipole und Stabantennen auf Platinen

Entwurf und Ausführung grundlegender Antennenarten
Die in diesem Artikel vorgestellten Antennen wurden für eine Frequenz von 2,45 GHz entworfen. Diese Frequenz liegt in einem der ISM-Bänder (Industrial, Scientific and Medical Band), in denen Geräte mit einer allgemeinen Genehmigung betrieben werden dürfen. Einige einfache Regeln, die im Weiteren erklärt werden, erlauben es, diese Antennen auch für andere Frequenzen zu dimensionieren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update

Im Artikel wird nur bei der ersten der beschriebenen Antennen die Impedanz genannt (73 ?, passend für 75-?-Antennekabel). Bei allen anderen vorgestellten Antennen beträgt die Impedanz 50 ?.

Kommentare werden geladen...