• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2010 auf Seite 89
Über den Artikel

Phasenkopplung für Powerline-Netzwerke

In einer störungsarmen 230-V-Installation lassen sich Daten durch Powerline-Modems sehr gut von einer Steckdose zur anderen übertragen - wenn die Steckdosen an einer Phase hängen. Bei den verbreiteten dreiphasigen Elektroinstallationen gibt es Probleme, wenn zum Beispiel ein PC im Arbeitszimmer an eine andere Phase als der Internet-Router im Flur angeschlossen ist. Eine Phasenkopplung muss her, die recht einfach herzustellen ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

C1...C4 = 22 n / 440 V X1
F1...F3 = Sicherung 100 mA träge

Kommentare werden geladen...