• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2010 auf Seite 78
Über den Artikel

Thermometer mit vierstelliger LED-Anzeige

Thermometer mit vierstelliger LED-Anzeige
Für die Ansteuerung von Siebensegment-LED-Displays war das Treiber-IC SAA1064 von Philips bislang eine Art Quasistandard. Mit ihm lassen sich vierstellige Anzeigen realisieren, die über I2C angesteuert werden können. Doch mit seinen 24 Beinchen fällt das IC einfach groß aus; ein Ruhestrom von fast 10 mA ist ebenfalls nicht mehr zeitgemäß. Eine interessante Alternative für solche Aufgaben ist das IC MAX6958 von Maxim. Es kommt im kleineren QSO-Gehäuse mit nur 16 Pins daher, arbeitet auch mit 3,3 V und verfügt über einen Shutdown-Mode mit nur 20 µA Strombedarf. Überzeugt durch diesen Fortschritt entwickelte der Autor eine Digitalthermometer-Schaltung mit diesem IC.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...