• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2010 auf Seite 74
Über den Artikel

8-Kanal-DTMF-Decoder

In dieser DTMF-Decoder-Schaltung (Dual Tone Multi Frequenz) erledigt das IC HT9170B von Holtek die Hauptarbeit. Das IC nutzt von einem 3,58-MHz-Quarz getaktete Logik, um aus den 16 möglichen DTMF-Signalen ein eindeutiges 4-bit-Datenwort zu generieren. Ein DTMF-Signal währt meist nur kurz, doch es wäre wünschenswert, Ausgänge dauerhaft schalten zu können. Daher fungiert ein CD4099 als „Speicher". Passend dazu wird in einem anderen Artikel ein entsprechender Encoder beschrieben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...