• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2010 auf Seite 62
Über den Artikel

Uhrimpulsgeber

Wer eine dekorative alte Bahnhofsuhr (oder ein ähnliches Relikt vergangener Tage) erstanden hat, möchte das Schmuckstück vermutlich auch in Betrieb nehmen. Was fehlt, ist ein polwechselnder Impulsgeber, der die Uhr steuert. Natürlich soll die Steuerung wenig kosten (die Uhr war teuer genug!), und die Schaltung soll nicht kompliziert sein. Der hier vorgestellte Uhrimpulsgeber vereint beide Eigenschaften. Seine Bewährungsprobe hat er bereits bestanden, denn er erfüllt seine Aufgabe seit Jahren unermüdlich in gleich drei Uhren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...