Über den Artikel

Differenzspannungslupe

Die Differenzspannungslupe ist eine Hilfsschaltung, die kleine Spannungsänderungen so verschiebt, dass sie von einem Multimeter mit hoher Genauigkeit gemessen werden können. Ein Anwendungsbeispiel ist der Lade- und Entladevorgang eines Bleiakkus mit der Nennspannung 6 V. Wenn sich die Klemmenspannung zwischen 6,2 V und 6,8 V bewegt, sind im Messbereich 10 V wegen der niedrigen Auflösung nur überschlägige Messungen möglich. Die Differenzspannungslupe subtrahiert 6 V von der zu messenden Spannung, so dass die Differenzspannung im Bereich 1 V gemessen werden kann.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Produkte
Kommentare werden geladen...