• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2010 auf Seite 32
Über den Artikel

Einschaltzwang für PCs

So mancher Elektroniker hat einen PC zum Messen, Steuern und Regeln oder als Webserver in Betrieb. Solche Rechner sollten möglichst immer verfügbar sein, auch nach einem Stromausfall oder wenn ein unwissender Hausgenosse einmal den Power-Taster betätigt. Bei den heutigen Betriebssystemen mit ihren vielfältigen Automatisierungsoptionen ist auch nie ganz ausgeschlossen, dass sich ein Computer einmal selbst herunterfährt. Diese „Always-On“-Schaltung re-startet ATX-PCs in all diesen Fällen ganz von selbst. Nur zwei Bauteile genügen!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...