• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2010 auf Seite 20
Über den Artikel

Modellbauers Pendeluhr

Modellbauers Pendeluhr
Das Besondere an dieser analogen Wanduhr ist, dass ein Standard-Modellbauservo als Anzeigeelement für die Uhrzeit verwendet wird. Dabei wird die Zeit im Prinzip wie bei einer klassischen Wanduhr angezeigt, allerdings mit zwei wichtigen Unterschieden. Weil sich ein Standard-Modellbauservo nicht um 360° drehen kann, muss man das Ziffernblatt der Uhr an diese Besonderheit anpassen. Außerdem ist es mit einem einzigen Servo nicht möglich, gleichzeitig Stunden und Minuten anzuzeigen. Die Uhr zeigt deshalb zu Beginn jeder Minute zunächst die Stunden an; während der restlichen aktuellen Minute werden die Minuten angezeigt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...