• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2010 auf Seite 32
Über den Artikel

Bohren ohne Risiko?

Praxistest Leitungssucher

Bohren ohne Risiko?
Beim Bohren von Löchern in eine Wand passiert es allzu häufig, dass man auf eine elektrische Leitung oder auf eine Wasserleitung trifft. Ein so genannter Leitungssucher ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, um verborgene Risiken in Wänden und Mauern aufzuspüren. Wir fühlten im Elektor-Labor 13 verschiedenen Exemplaren auf den Zahn. Was können sie und bis zu welcher Tiefe ist ein Balken oder eine Leitung aufzuspüren?
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...