• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 3/2010 auf Seite 70
Über den Artikel

GPS-Datenlogger

BASIC-Briefmarke & Google Earth

GPS-Datenlogger
Es gibt viele Projekte, die einen Mikrocontroller mit GPS verkuppeln und die erhaltenen Daten für Navigationszwecke nutzen. Doch was tun, wenn man den Weg visualisieren möchte, den ein Roboter genommen hat? Die gleiche Frage stellt sich für Ausflüge mit dem Motorrad oder Auto. Hier steht, wie es geht…
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte

(Parallax-Teilenummern in Klammern)
Super-Carrier-Board (#27130) (optional, siehe Text)
BASIC-Briefmarke 2 (#BS2-IC)
GPS-Modul (#28146)
Memory Stick DataLogger (#27937)
2x 10-kOhm-Widerstand
220-Ohm-Widerstand
2x Taster (#400-00002)
Zweifarben-LED (#350-00005)
Optionale Komponenten:
1 Gummifuß (vom Super-Carrier-Board)
1 M3x12-Abstandshalter mit Gewinde (US: F-F, 4-40)
2 M3-Schrauben (US: 4-40, 1/4") (#700-00028)
Vierpoliger SIP-Sockel (#450-00401)
LED-Halter (#350-90000)

Kommentare werden geladen...