• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 2/2010 auf Seite 63
Über den Artikel

Motorrad-Kettenschmierung mit PIC

Leserschaltung

Motorrad-Kettenschmierung mit PIC
Problem 1: Regen, noch 300 km zu fahren. Kettenspray vergessen / leer / tief im Gepäck verbuddelt.
Problem 2: Unterwegs mit Freunden - deren Untersatz kardangetrieben. Eine Pause. Eigentlich eine gute Gelegenheit für etwas Öl auf die Kette. “Was machst Du denn da? Etwa ein Problem mit Deinem Bike?” Das reicht! Da muss etwas passieren. Auf klotziges Kardan-Bike umsteigen? Nein danke! Riemenantrieb? Never! Dann vielleicht ein automatischer Kettenöler?
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...