• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 9/2009 auf Seite 58
Über den Artikel

Neigungsalarm für Kraftfahrzeuge

Sicherheit für Leichtmetallfelgen

Neigungsalarm für Kraftfahrzeuge
Wertvolle Leichtmetallfelgen an Kraftfahrzeugen geraten häufig in das Visier krimineller Elemente. Das hier vorgestellte Alarmsystem bietet wirksamen Schutz vor bösen Überraschungen. Das System arbeitet autonom, es lässt sich aber auch in vorhandene Alarmanlagen integrieren. Die Alarmanlage erkennt Änderungen des Winkels, den das Fahrzeug zu seinem Untergrund einnimmt. Der Alarm wird ausgelöst, wenn das Fahrzeug innerhalb einer Zeit von 5 s seinen Winkel um einen im Bereich von 0...25° einstellbaren Grenzwert ändert. Außer durch Abklemmen der Betriebsspannung lässt sich der Alarm vom Dieb nur ausschalten, indem das Fahrzeug in seine ursprüngliche Lage zurück versetzt wird.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Extra info, Update

Wichtige Eigenschaften
- Neigungsgrenzwinkel 0...25°
- Alarmzeit 0...165 s einstellbar
- Alarmsignal intermittierend (0,5 s) oder kontinuierlich
- integrierte Einrichtungshilfe

Widerstände:
R1 = Netzwerk 8 · 4k7
R2...R4 = 1 k
R5 = 330 Ohm
R6 = 4k7
R7 = 10 k

Kondensatoren:
C1 = 470 µ/25 V axial
C2 = 100 µ/25 V axial
C3,C6 = 100 n
C4,C5 = 15 p keramisch

Halbleiter:
IC1 = PIC16F877-20/P (programmiert, EPS 080064-41)
IC2 = 7805
IC3 = ULN2803A
IC4 = 4N25 oder Äquivalent
D1 = 1N4001
D2...D9, D12...D15 = 1N4148
D10,D11 = LED, 3 mm

Außerdem:
X1 = Quarz 8 MHz, niedrige Bauform
JP...JP4, JP5...JP8, JP9...JP12 = Stiftleise 2 · 4 Kontakte mit Jumpern
S1 = DIP-Schalter, vierfach
RE1 = Relais 12 V, kleine Bauform, 2 Umschaltkontakte
K1,K2,K5,K6 = Stiftleiste 3-polig, Raster 2,54 mm
LED mit Fassung, Durchmesser und Farbe nach Wahl, zur Anzeige des Alarmstatus
Accelerometer-Modul 2-achsig, Typ Sparkfun ADXL322 (Analog Devices)
Kabelsicherungshalter für Kfz mit Sicherung (siehe Text)
Kfz-Kabel (scheuerfest), Schrauben und Muttern, Gehäuse
Platine 080064-1, erhältlich im Elektor-Shop (siehe www.elektor.de)
Quell- und Hex-Code 080064-11

Kommentare werden geladen...