• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2009 auf Seite 116
Über den Artikel

Vorverstärker für Wobbelgenerator

Der „HF-Wobbelgenerator mit Spektrumanalyser“ aus Elektor 10/2008 hat eine Nebenfunktion, er ist auch als Direktmischempfänger einsatzfähig. Allerdings beträgt das Grundrauschen -80 dBm.
Der Autor hat auf experimentellem Weg einen selektiven Vorverstärker mit einer Bandbreite von etwa 4 MHz entwickelt, der mit zwei aktiven Elementen aufgebaut ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...