• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/2009 auf Seite 101
Über den Artikel

Gesangsadapter für Gitarren & Bassverstärker

Ein Problem von musikalischen Freizeitkünstlern ist es, dass das dazu nötige Equipment jenseits von Akustik-Gitarre im heimischen Wohnzimmer gar heftig ins Geld gehen kann. Von daher nutzen etliche Amateur-Vokalisten den Verstärker von Kollege Gitarrist oder Bassist mit und sparen sich so einen eigenen Gesangsverstärker.
Leider bringt diese elegante Ausweichlösung Probleme mit sich, was die Qualität der Gesangsübertragung angeht.
Ein Gitarrenverstärker ist verständlicherweise vor allem dafür da, ein Gitarrensignal so gut wie möglich zu verstärken. Von daher ist dessen Bandbreite nicht so hoch und der Frequenzgang gerade im höheren Bereich nicht so flach wie bei einem HiFi-Verstärker. Doch mit etwas Vorschaltelektronik könnte man den begrenzten Frequenzgang und die Bandbreite wieder ein Stück kompensieren. Und mit genau dieser Methode arbeitet der hier beschriebene Klangverbesserer für Gesang.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...