• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2009 auf Seite 83
Über den Artikel

Schaltverzögerung

Die folgende Schaltung wurde als Zusatzmodul für einen fernbedienten Garagentüröffner entwickelt. Dass ein kurzer, unbeabsichtigter Impuls - etwa durch ein Gewitter oder eine Netzstörung - die Garage öffnen könnte, war dem Autor zu heikel. Dank der Zusatzschaltung spricht das Empfangsmodul nun erst an, wenn die Fernbedienung für einen längeren Augenblick (ca. 0,5 s) gedrückt wird. Natürlich kann die Schaltung auch in vielen anderen Anwendungen eingesetzt werden, so zum Beispiel in Rollladensteuerungen, Alarmanlagen und dergleichen mehr.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...