• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2009 auf Seite 80
Über den Artikel

Quarz-Tester

Die meisten passiven Bauelemente lassen sich auf recht einfache Weise messen und testen, doch leider gilt dies nicht für Schwingquarze. Das Überprüfen auf Funktionsfähigkeit ist mit Standard-Messgeräten oder Multimetern nicht möglich. Die maßgeblichen Eigenschaften eines Schwingquarzes lassen sich nicht durch Widerstands- oder Kapazitätsmessungen bestimmen. Die Funktion eines Quarzes ist nur eindeutig überprüfbar, wenn der Proband in eine Oszillatorschaltung einbezogen wird. Eine solche Schaltung ist aber nicht sehr aufwendig, so dass sich ein Quarz-Tester ohne hohe Investitionen realisieren lässt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände
R1 = 22 k
R2 = 1 k
R3 = 880 Ohm

Kondensatoren
C1 = 1 n
C2 = 100 p
C3 = 2,2 n
C4 = 10 n
C5 = 100 n

Halbleiter
D1, D2 = 1N4148
T1 = BF494
T2 = BC547
LED1 = LED

Außerdem
Quarzfassung für HC 6/U und/oder HC 18/U

Kommentare werden geladen...