• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2009 auf Seite 31
Über den Artikel

Entschwefeler für Bleiakkus

Die Lebensdauer des Akkus im Auto oder Motorrad ist oft erheblich kürzer, als Marke und Preis erwarten lassen. Für die Lebensdauer von Blei-Akkumulatoren sind mehrere Faktoren verantwortlich. Für das allmähliche Dahinsiechen gibt es aber eine Ursache Nummer Eins: Die so genannte Sulfatierung der Elektroden.
Mit dem Entschwefeler für Bleiakkus, den wir hier vorstellen, können Sie Ihren Akku elektronisch desulfatieren. Für die elektronische Entschwefelung gilt, dass der Erfolg größer sein wird, wenn Sie mit der Behandlung frühzeitig beginnen!

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände
R1 = 470 k
R2 = 22 k
R3 = 330 Ohm
R4 = 220 Ohm

Kondensatoren
C1 = 100 µ/25 V
C2 = 100 n
C3 = 2,2 n
C4 = 47 n
C5 = 100 µ/25 V, Low ESR

Induktivitäten
L1 = 220 µH/3,5 A
L1 = 1 mH/1 A

Halbleiter
D1 = Zenerdiode 15 V/0,4 W
D2 = BYW29-100
IC1 = NE555
T1 = IRF9540

Kommentare werden geladen...