• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 6/2009 auf Seite 18
Über den Artikel

Hier kommt der ElektorWheelie!

ZZZZOOM…

Hier kommt der ElektorWheelie!
Es muss ja nicht immer ein Prius sein, elektrisches Fahrvergnügen gibt es auch eine Nummer kleiner. Open-Air-Feeling wie beim Cabrio, eine Kurvenlage wie bei einer 500er (na ja fast) – die neidischen Blicke der Nachbarn und Bekannten sind dem Fahrer jedenfalls sicher. Zwei kräftige Motoren, zwei Akkus, zwei Sensoren und nicht zuletzt zwei kleine, aber leistungsfähige AVR-Mikrocontroller – fertig ist der ElektorWheelie!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...