• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2009 auf Seite 40
Über den Artikel

USB 3.0 SuperSpeed

USB 3.0 SuperSpeed
Der USB getaufte universelle serielle Bus erblickte 1996 das Licht der Welt. Ziel und Zweck war und ist es, diverse Peripheriegeräte auf einfache Weise an einen Computer anzuschließen. Bis heute hat sich USB zur am häufigsten eingesetzten Peripherie-Schnittstelle überhaupt entwickelt. Nach USB 2.0 bringt die neueste Version 3.0 mehr Tempo, aber nicht nur das. Wir geben einen Überblick.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...